Loading...

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rüben (weiß)
1 l Gemüsebrühe
100 g Sauerrahm
2 Zweig Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Prise Zucker
0.25 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. Als erstes werden die frischen, weißen Rüben geschält und in Würfel geschnitten. Dann wird der Thymian gewaschen und die Blättchen von den Stielen gezupft.
  2. In zerlassener Butter wird beides zusammen angedünstet. Dabei sollte die Hitze nicht zu hoch sein, weil die Rüben nicht gebräunt werden sollten, sonst wird die Suppe nicht mehr schön weiß.
  3. Nach ca. 5 Minuten dünsten, wird mit Gemüsebrühe abgelöscht und die Rüben für 20 Minuten weichgekocht. Anschließend mit dem Sauerrahm pürieren.
  4. Mit Salz, Muskat, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und frischen Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Diese dann über die angerichtete Suppe streuen und servieren.


Write A Comment