Zutaten 

 125 g Mandeln (abgezogen, gemahlen) 200 g weiche Butter 125 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Msp. Salz 1 Stk. Ei 250 g Mehl 100 g Vollmilchkuvertüre

Zubereitung 

Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne leicht rösten und abkühlen lassen. Die Butter mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren.
Nach und nach gesiebten Puderzucker, Vanillezucker, Salz und das Ei unterrühren. So lange rühren, bis die Masse cremig ist. Das Mehl sieben und mit den gerösteten Mandeln unter den Teig rühren.

Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Den Teig in kleinen Portionen in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Kringel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Auf der mittleren Schiene etwa 12 Minuten backen und abkühlen lassen.
Für den Guss die Kuvertüre grob hacken und im warmen Wasserbad schmelzen, gut verrühren. Die Kränzchen zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.

Guten Appetit

Loading...
Loading...

Write A Comment